+++  Eingeschränkter Regelbetrieb  +++     
     +++  Wichtige Informationen  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Handy: Handys (das gilt auch für Handyuhren) dürfen in der Schule nicht benutzt werden.

 

Hausaufgaben: Müssen regelmäßig und ordentlich von den Kindern ange­fer­tigt und von den Eltern kontrolliert (siehe Schuljahresplaner) werden.

Doch wie viel Zeit sollten Kinder überhaupt Hausaufgaben am Tag machen?

In der 1. Klasse sind nur kurze wenige Aufgaben zu erledigen, um die Kinder langsam an Hausaufgaben zu gewöhnen.

In der 2. - 4. Klasse sollte die Hausaufgabenzeit 30 Minuten (15 Minuten pro Hauptfach / Deutsch / Mathematik) am Tag nicht überschreiten. Ab und zu kommen Hausaufgaben im Fach Sachunterricht dazu.

 

Hausmeister: Herr Harald Lindenberg Tel.: 0162–4117157, Elternabende sol­len min­destens 10 Tage vor Termin/Ersatztermin durch Elternvertreter zur Klärung der Verfügbarkeit sowie zum Öffnen und Schließen der Schule an­gemeldet werden.

 

Hausschuhe: Alle Kinder tragen während des Schulunterrichtes Haus­schu­he. Bitte kontrollieren Sie mindestens halbjährlich (z.B. vor den Zeugnissen / Som­­merfe­ri­en) die Größe sowie den Zustand der Hausschuhe sowie der Sport­schuhe.

 

Hort: Vor Schulbeginn und nach dem Unterricht haben berufstätige Eltern die Mög­lich­keit ihr Kind im kostenpflichtigen Hort anzumelden. Dieses muss bei der Stadt Laatzen spätestens bis zum 31.01. des Schuljahres, in dem Ihr Kind in die Schule kommt, und jedes Jahr erneut bis Ende Januar beantragt wer­den. Öffnungs- und Be­treuungszeiten sind unter folgenden Nummern nach­zufragen: Hort Wülferoder Str.: 0511–823433, Hort Brucknerweg: 0511– 828459.