+++  Eingeschränkter Regelbetrieb  +++     
     +++  Wichtige Informationen  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Link verschicken   Drucken
 

Einschulung: Findet am 1. Samstag nach den Sommerferien mit einer klei­nen Feier in der Aula statt.

 

Elternarbeit: Die Vertretung der Eltern in der Schule ist durch das Nieder­säch­­si­sche Schulgesetz (NSchG) geregelt. Nähere Informationen s. Flyer

„El­ternmitarbeit an unserer Schule“.

 

Elternbesuch im Unterricht: Nach Absprache mit dem/der Lehrer/-in kön­nen El­tern den Unterricht besuchen.

 

Elternsprechtage: Über den Leistungsstand ihres Kindes können sich die El­tern regelmäßig an Elternsprechtagen informieren. Entsprechend des Jahr­gangs wird von der Schule eingeladen.

 

Englisch: Findet 2-stündig in der dritten Klasse als unbenoteter Unterricht (Hör-Verstehensübungen), in der 4. Klasse benotet statt.